Ferienhaus Zirchow

Was gibt es Schöneres, als seinen Urlaub direkt an der Ostsee zu verbringen? Die Insel Usedom bietet sich für einen erholsamen Aufenthalt ideal an. Die meisten Unterkünfte auf Usedom befinden sich in unmittelbarer Strandnähe, ein Ferienhaus Zirchow liegt im Südosten der beliebten Sonneninsel Usedom.

Unterkunft Zirchow

Die herrliche Landschaft des Stettiner Haffs lädt zu Ausflügen in die nähere Umgebung ein, ein Ferienhaus Zirchow könnte der perfekte Ausgangspunkt sein. Der Naturpark Stettiner Haff zeigt seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Flora und Fauna, an der Küste der Ostsee findet man zudem fantastische Sandstrände vor. Usedom ist für eine besonders schöne Natur berühmt, die heilsame Luft trägt förmlich zum Wohlfühlen bei, aus diesem Grund haben sich hier einige Thermen angesiedelt.

Zirchow auf Usedom

Ein Ferienhaus Zirchow liegt inmitten von Zirchow - wo auch sonst. In der Nähe befindet sich die Kirche St. Jacobus. St. Jacobus. wurde einst im gotischen Baustil errichtet und stammt aus dem 13. Jahrhundert. Im Innern offenbaren sich wunderschöne Wandmalereien aus dem Mittelalter. Das Seebad Heringsdorf befindet sich nur sechs Kilometer von einem Ferienhaus in Zirchow entfernt. Heringsdorf ist eines der drei Kaiserbäder, traumhaft an der Ostsee gelegen. Heringsdorf ist heiß begehrt in den Sommerferien – man findet in der Saison kaum eine freie Ferienwohnung in Heringsdorf oder ein Hotelzimmer. Urlauber schlendern die kilometerlange Strandpromenade zwischen Heringsdorf und Ahlbeck entlang und besuchen die beiden anderen Kaiserbäder Bansin und Ahlbeck. Blickfang in der Ostsee sind jeweils die alten Seebrücken. Ein Ferienhaus Zirchow bietet sich insbesondere für Wassersportaktivitäten an, Bootsausleihstationen befinden sich in der Nähe, es können Utensilien zum Surfen oder Tauchen geliehen werden.

Ausflugstipps rund um Zirchow

Ausflüge sind immer noch die beste Möglichkeit, sein Ferienziel ein wenig näher kennen zu lernen. Abgesehen von den besonders breiten Sandstränden hält Usedom andere Highlights für die Besucher der Insel bereit. Ein Stadtbummel lohnt sich, um die herrliche Bäderarchitektur zu Gesicht zu bekommen. Zahlreiche Villen säumen die Promenade und geben fantastische Fotomotive ab. In der Innenstadt bekommt man nahezu überall die Möglichkeit, von den kulinarischen Besonderheiten der Ostsee zu probieren. Frisch geräucherter Fisch aus der Ostsee oder dem Haff steht bei den Ostsee-Urlaubern ganz oben auf der Liste. (mehr Ausflugstipps bei www.ostsee-netz.de) Wer sich verwöhnen lassen möchte, sollte der Ostseetherme zwischen Heringsdorf und Ahlbeck einen Besuch abstatten. Hier kann man Massagen in Anspruch nehmen oder bei einem Saunabesuch vollkommen abschalten. Daneben ist selbst Fitnesstraining möglich, eine gute Möglichkeit, den Urlaub auch bei schlechtem Wetter zu genießen. An der Seebrücke können überdies interessante Bootsausflüge gebucht werden oder man chartert sich eine Yacht für das Haff, um Usedom auf eigene Faust zu erkunden. Selbst Ausflüge nach Polen eignen sich, um den Aufenthalt im Ferienhaus Zirchow abwechslungsreicher zu gestalten.

Rad- oder Trekkingtouren lohnen sich ebenso, der Ostseeradfernweg bietet sich in diesem Fall ganz besonders an. Exkursionen führen zum Beispiel nach Greifswald, die Hansestadt offenbart einen traumhaften Hafen und besonders sehenswerte Kirchen im Stil der Backsteingotik. Anklam ist nicht minder attraktiv, auch hier zieren mittelalterliche Gotteshäuser die historische Stadt. Im Sommer finden zudem unterhaltsame Open-Air-Veranstaltungen statt. (aktuelle Veranstaltungshinweise über www.greifswald-netz.de)

Hotels auf Usedom und Ferienhäuser auf Usedom sind vor allem in der Sommersaison stark gesucht und gebucht. Wer Zeit hat, außerhalb der Saison seinen Aufenthalt auf Deutschlands Sonneninsel zu buchen, der macht echte Reiseschnäppchen bei der Unterkunft.

Objekte in Amt Usedom-Süd Objekte in Amt Usedom-Süd

1889 Objekte in Amt Usedom-Süd
Ab 68 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+